Weltjugendtag 2016 - Nationalkoordination für Österreich

Archiv Krakau 2016

Eine Schatzsuche geht zu Ende

  • Posted by Marina Schlager
  • On 2. August 2016
Unter dem Motto „Loretto on a treasure hunt to Krakow“ haben wir uns vor zwei Wochen nicht mit einem alten Segelschiff, sondern mit einem komfortablen Reisebus auf eine ganz besondere Schatzsuche gemacht. Das erste Mal angelegt haben wir im bekannten Zakopane, wo wir hl. Messe feiern durften und in der Fatimakapelle im Gebet verweilen konnten. Eine richtige Schatzsuche […]
Read More
 1

Die Pokémonjagd geht zu Ende …?

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 1. August 2016
Der Weltjugentag ist vorbei, die KISIs sitzen wieder zu Hause – zwar k.o., aber erfüllt von den Erlebnissen der letzten Woche. Nach unserer Rückkehr vom Feld haben wir uns (nach kurzer Gelegenheit zum Duschen und so manchem Dreigängemenü von unseren liebevollen Gastfamilien) noch kurz zur Reflexion und zum gemeinsamen Zurückschauen auf die Tage getroffen. Danach […]
Read More
 7

Grande Finale in Krakau

  • Posted by Roman Eder
  • On 1. August 2016
Die letzten beiden Tagen standen auch bei uns im Zeichen der Gebetswache und dem Abschlussgottesdienst mit dem Papst. Das Gelände dazu war nur nach einem langen Fußmarsch zu erreichen, und das bei großer Hitze. Beim Ankommen am Campus war daher die Erleichterung groß, allerdings war unser Sektor bereits überfüllt. Dennoch fanden wir einen guten Platz […]
Read More
 5

Pokémon-Marathon

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 31. Juli 2016
Was für ein Erlebnis! Die letzten beiden Tage waren ein regelrechter Marathon der Pokémonjagd für uns KISIs: Samstagmorgen um halb 9 machten wir uns auf zum Campus Misericordia und kamen Sonntagabend um 17 Uhr wieder in unseren Gastfamilien an. In der Zwischenzeit verbrachten wir viele Stunden auf dem Feld bei brennender Hitze – im wahrsten […]
Read More
 2

Ergreifende Begegnungen zwischendurch

  • Posted by Roman Eder
  • On 30. Juli 2016
Um in das Stadtinnere zu kommen, sind wir auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen. Doch bei der großen Anzahl der Pilger ist das nicht so einfach, noch dazu ist der Papst in der Stadt und es werden plötzlich Straßen für Stunden gesperrt. Das heißt: Viel zu Fuß gehen. Dafür trifft man Jugendliche aus allen Ländern. So […]
Read More
 10

Barmherzigkeitspokémon im Einsatz

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 29. Juli 2016
Dass wir Barmherzigkeitspokémon sammeln, dürfte inzwischen allgemein bekannt sein. Aber wozu eigentlich? Nun, bei Pokémon GO scheint diese Funktion noch nicht besonders spannend zu sein, aber letztlich geht es doch darum, mit den Pokémon zu kämpfen. Nun kämpfen Barmherzigkeitspokémon freilich nicht gegeneinander, aber sie kämpfen in der Tat. All diese Gelegenheiten, in denen wir etwas Neues […]
Read More
 6

#liveLaudatoSi

  • Posted by Vera Hofbauer
  • On 29. Juli 2016
Bei einer unserer Katechesen ist die Frage nach globaler Gerechtigkeit aufgetaucht. Müssen nicht andere Menschen durch unseren Konsum leiden? Unser Jugendbischof Stefan Turnovszky schloss die Menschen, an denen wir durch unser Wirtschaftssystem schuldig werden, in sein und unser aller Gebet bei der anschließenden Eucharistiefeier mit ein. Die österreichische Nationalkoordination des Weltjugendtags hat sich bereits im […]
Read More
 1

Pokémons und der Papst

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 28. Juli 2016
Tja, jetzt ist also der Papst da und hat uns gleich mal zu noch mehr Barmherzigkeitspokémon verholfen, indem er fantastische Dinge über Barmherzigkeit gesagt hat. Aber fangen wir mit unseren Fängen mal lieber von vorne an: Morgens bei der Katechese mit Jugendbischof Stefan Turnovszy lernten wir, dass „sich von der Barmherzigkeit Gottes ergreifen zu lassen, […]
Read More
 

Außerhalb vom Programm

  • Posted by philip.zehentner
  • On 28. Juli 2016
Wenn man sich fragt, was wir machen wenn wir nicht am offiziellen Programm teilnehmen, dann haben wir die Antwort darauf! Wir sind immer mit der besten Stimmung, voller Motivation und lauthals singend unter den gewaltigen Menschenmassen unterwegs. Auch wenn einige von uns schon ihre schöne Gesangsstimme gegen die Heiserkeit getauscht haben, sind wir immer noch […]
Read More
 2

Polnische Gastfreundschaft

  • Posted by Roman Eder
  • On 28. Juli 2016
Am Dienstag sind auch wir in Krakau eingetroffen. Leider haben wir das Österreichertreffen nicht mehr geschafft, dafür jedoch  Eröffnungsmesse. Besonders beeindruckend ist die Gastfreundschaft unserer Familien in Bolechowice, so sind in einem Einfamilienhaus sogar 12 Personen untergebracht. Aufgetischt wird noch mitten in der Nacht ein Festessen, sogar mit polnischer Tischmusik. Unsere Katechese am Mittwoch war […]
Read More
 5

Tag zwei ist auch geschafft

  • Posted by philip.zehentner
  • On 27. Juli 2016
  Die Katechese und den Gottesdienst hat heute unser Jugendbischof Stephan Turnovszky mit uns gefeiert. Die Predigt reflektiert die drei Kernaussagen: Habsucht, Machtsucht und Ehrsucht. Mit diesen drei Dingen wird Jesus in der Wüste vom Teufel auf die Probe gestellt, wie zu erwarten besteht er diese und der Teufel lässt von Jesus ab. Der Jugendbischof überträgt diese […]
Read More
 3

Die „Pokémonjagd“ intensiviert sich!

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 27. Juli 2016
Wie die letzten Tage waren die KISIs auch heute wieder auf „Pokémonjagd“ nach sichtbar gewordenen Spuren der Barmherzigkeit. Am Morgen war es unser Auftrag, bei einer der Katechesen „Gastgeber“ zu sein, das heißt, die Jugendlichen willkommen zu heißen und den Lobpreis und die Messe zu gestalten. Dafür hieß es früh aufstehen, unsere Müdigkeit zu überwinden […]
Read More
 2

Nun ganz offiziell den Barmherzigkeitspokémon auf der Spur

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 27. Juli 2016
Die Jagd nach den sichtbaren Erscheinungen der Barmherzigkeit, in Anlehnung an den aktuellen Trend von uns auch „Barmherzigkeitspokémon“ genannt, geht weiter bei uns KISIs. Heute war der erste offizielle Tag des Weltjugendtags, äh, unserer Jagd! Was wir so gefangen haben? Nun, wir durften erleben, dass Gott uns in seiner Barmherzigkeit die Chance gab, noch vor […]
Read More
 8

Erster Tag: check √

  • Posted by philip.zehentner
  • On 26. Juli 2016
Das Österreichertreffen in der Dominikaner Kirche. Es sind an diesem wunderbaren Ort rund 60 verschiedene Gruppen aus ganz Österreich versammelt, diese umfassen 3000 Jugendliche, 5 Bischofe darunter ein Kardinal. Bischof Manfred freut sich sehr über die Vielfalt des Glaubens und die überwältigende Begeisterung der vielen Jugendlichen. Auf die Frage zu seiner Berufung als Priester, antwortete […]
Read More
 8

Die „Pokémonjagd“ beginnt …

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 26. Juli 2016
Wir wir in unserem ersten Blogeintrag schon angedeutet haben, machen wir KISIs uns diese Tage auf die Jagd nach „Barmherzigkeitspokémon“. Man könnte meinen, dass an diesem ersten Tag, den wir eigentlich nur im Bus verbracht haben, noch nicht allzu viel zu fangen war. Falsch gedacht! Hier unsere Erfolge: 57 Mitspieler getroffen (und manche davon sogar […]
Read More
 5

450km geradelt und bald in Krakau

  • Posted by Peter Rinderer
  • On 25. Juli 2016
Viel erlebt haben die 14 jungen Radpilgerinnen und Radpilger auf ihrem Weg von Wien nach Krakau: Von Wien über das Weinviertel führt der Weg durch slowakisches Hügelland an Sonnenblumenfeldern und Burgen vorbei. Sie besichtigten Städte wie Trenčín und Žilina und beteten in den Wallfahrtsorten Šaštín und Szczyrk. Viel Schweiß verlangte die Passquerung der Westkarpaten zwischen […]
Read More
 3

Linz on tour

  • Posted by philip.zehentner
  • On 25. Juli 2016
die oberösterreichsche Delegation startet jetzt vom Bahnhof in Linz. Nach dem Kennenlernen gehts los! Wir freuen uns schon sehr auf das Zusammentreffen mit Jugendlichen aus aller Welt.
Read More
 1

Wallfahrt mit EB Lackner

  • Posted by Roman Eder
  • On 25. Juli 2016
Am heutigen Festtag des hl. Jakobus, des Patrons der Pilger, konnten wir mit unserem Erzbischof Franz Lackner eine Wallfahrt nach Mariazell machen. P. Karl Schauer begrüßte uns als eine der vielen Jugendgruppen aus aller Welt, die auf ihrem Weg nach Krakau in den letzten Tagen einen Zwischenstopp bei der Magna Mater Austriae einlegten. EB Lackner […]
Read More
 4

On the way to mercy, on the way to Krákow!

  • Posted by Veronika Hasibeder
  • On 25. Juli 2016
Liebe Leute! Wir sind auf dem Weg, Krakau wir kommen! Die letzten 4 Tage habe wir in Tschenstochau am Forum der Gemeinschaft Emmanuel verbracht. What is that?!  Naja..Menschen aus zahlreichen Nationen treffen sich und teilen die Freude am Leben! Sie schauen auf Den, der immer mit ihnen ist, lassen sich von Ihm anschauen  in der […]
Read More
 1

KISI GO – wir fangen „Barmherzigkeitspokémon“

  • Posted by Janina Hofmann
  • On 25. Juli 2016
Pokémon GO ist grade der Trend. Selbst die größten Stubenhocker machen sich plötzlich auf den Weg, gehen nach draußen, machen Erfahrungen in der ‚wirklichen Welt‘, entdecken vielfältige Arten von Pokémon, lassen sie gegeneinander kämfen, sammeln Kilometer und treffen dabei überall Mitspieler, die sie oft mit einem verschmitzten wissenden Lächeln grüßen. Wir spielen diese Tage nicht […]
Read More
 8

On the road #wjt

  • Posted by Michael Felix Schwarz
  • On 25. Juli 2016
Endlich! Endlich losfahren, endlich abschalten, endlich Krakau. Nach wochenlanger Vorfreude und -bereitung starteten in den letzten Tagen Tausende von Busmotoren in ganz Europa, um uns Pilger an das polnisches Ziel zu bringen. Oft – oder eigentlich immer – fängt der WJT schon hier an. Eingezwängt zwischen schwitzenden Sitznachbarn wird gesungen, geklatscht und gebetet und auch […]
Read More
 2

The Importance of Prayer. – Eine Anekdote

  • Posted by Cathrine Chalupka
  • On 24. Juli 2016
Schon von kleinauf wurde ich erzogen in meine Pläne für mich und in alldem was ich tue und was ich entscheide, in wirklich jedem Belang, Gott um Entscheidungskraft aufzusuchen und Ihn zu konsultieren. So wurde das Gebet für mich in schlechten Zeiten zum Instrument der Rücksprache bei schweren Entscheidungen, zur Zuflucht in Situationen der Frustration […]
Read More
 3

Einstimmung auf Krakau

  • Posted by Roman Eder
  • On 24. Juli 2016
Zum ersten Kennenlernen und Einstimmen auf den WJT in Krakau sind wir, 25 Jugendliche aus der Erzdiözese Salzburg, ein paar Tage im Stift Göttweig einquartiert. Neben der spirituellen Vorbereitung für das Treffen stehen genauso Kultur, Sport und Erholung am Programm.
Read More
 

PGG Youth on the road to mercy!

  • Posted by Maureen Evangelista
  • On 24. Juli 2016
Seitdem Bea, Stefanie und ich an der Weltjugendtag Akademie 2016 teilgenommen hatten, waren wir der vollsten Überzeugung, dass wir unsere Jugendlichen in unserer Gemeinde unbedingt für den Weltjugendtag begeistern müssen, vor allem weil es ihr aller erster sein wird! Somit wollten wir unsere Pilger, abgesehen von diversen Fundraising-Aktivitäten, auch durch simples Beisammensein und spirituelle Veranstaltungen auf […]
Read More
 3

Fusswallfahrt mit Jugendbischof Stephan Turnovszky: Tag 12

  • Posted by Daniel Lorenz
  • On 24. Juli 2016
Der längste Tag der Woche begann mit einem reichhaltigen polnischen Frühstück im Pfarrheim Andrychow. Eine der ualieben Damen gab noch eine Runde Zitronowska (vgl. Limoncello) aus. So starteten wir wohl-gestärkt die Wanderung mit dem letzten Lied des Morgenlobs – „Rückenwind“. Voller Elan erklommen wir am sonnigen Vormittag drei Berge – für unsere Tiroler natürlich Hügelchen. […]
Read More
 

Fusswallfahrt mit Jugendbischof Stephan Turnovszky: Tag 11

  • Posted by Daniel Lorenz
  • On 24. Juli 2016
„Ein neuer Tag beginnt und ich freu mich“ *sing* Nicht ganz so, aber ähnlich hat unser Tag heute in Bielsko Biała begonnen! Es sollte eine längere Tour werden und eine polnische „Bergwertung“ werden. Morgens ging es über das laut unserem Navifrater Stephan sogenannte „Filetstück“ in die Pisiden. Es war eine wunderbare Wanderung, die uns vormittags […]
Read More
 

Fusswallfahrt mit Jugendbischof Stephan Turnovszky: Tag 10

  • Posted by Daniel Lorenz
  • On 24. Juli 2016
Geweckt durch die aufgehende Sonne haben wir uns um 8:00 wieder von unseren Gastfamilien gesammelt – gut gefüllt durch den überreichen Frühstückstisch in den meisten Familien, begann unser Marsch heute in der Anbetungskapelle der Pfarre Peter und Paul in Skoczow. Bald machten wir uns Richtung Bielsko Biała auf. Bei dem wunderbaren Wetter ging es sich gleich leichter Beim […]
Read More
 

Fusswallfahrt mit Jugendbischof Stephan Turnovszky: Tag 9

  • Posted by Daniel Lorenz
  • On 24. Juli 2016
Heute ging es schon zeitig los! Bereits um 7 Uhr trafen wir uns vor der Kirche zum Morgenlob, da wir unsere Gastfamilien nicht länger beanspruchen konnten, weil viele zur Arbeit musste. Wie jeden Morgen war es ein großes Hallo, wenn wir uns wieder trafen und jeder fragte den anderen wie es bei ihm in der […]
Read More
 

Fusswallfahrt mit Jugendbischof Stephan Turnovszky: Tag 8

  • Posted by Daniel Lorenz
  • On 24. Juli 2016
Nach der gestrigen Pause ging es heute wieder munter und fröhlich zu Fuß weiter. Die Gastfamilien brachten uns wieder in die Pfarrkirche von Vratimov zurück, wo wir den Tag mit dem Morgengebet starteten. Man erzählte einander noch, wie man die Nacht bei den verschiedenen Gastfamilien verbrachte und zog Vergleiche. Manche meinten, in einem Wasserturm geschlafen […]
Read More
 

Steh auf und fahr!

  • Posted by Veronika Hasibeder
  • On 19. Juli 2016
  Morgen Früh geht es endlich los zum Power-Event Weltjugendtag in Krakau inklusive Vortreffen der Gemeinschaft Emmanuel in Tschenstochau! Was wir erwarten? Sicherlich ganz Unterschiedliches.. Ganz sicher aber erwartet uns ein wunderbarer Mitfahrer, der unser Navi sein möchte, das vielleicht interessante neue Routen und Ausblicke für uns checkt und ganz sicher schöne Begegnungen für uns […]
Read More
 

Aufbruch!

  • Posted by Vera Hofbauer
  • On 16. Juli 2016
Bald ist es soweit! Bald geht’s los!! Die ersten Gruppen haben sich schon auf den Weg nach Krakau gemacht. Aufbruchsstimmung! AUFBRECHEN erfüllt uns mit freudiger Erwartung! Wir sind gespannt auf das, was kommt. Abertausende Jugendliche. Weltkirche hautnah erleben. Gott, der uns verbindet, uns zu Brüdern und Schwestern macht, der uns immer wieder aufs Neue zeigen […]
Read More
 

Friede diesem Haus – Shalom – peace, Oida!

  • Posted by Pia Manfrin
  • On 5. Juli 2016
HEUTE in nurmehr drei Wochen startet der Weltjugendtag in Krakau: mit Österreichertreffen und Eröffnungsmesse! Die ersten Packlisten werden bereits geschrieben…  Das Evangelium mit dem wir am Sonntag in diese Woche gestartet sind (aus Lk 10), hat passenderweise mit Aufbruch zu tun – bzw. mit dem Ausgesandt-Sein. Drei Worte daraus für euren persönlichen Weg nach Krakau. […]
Read More
 

Weiterdenken und tieferbeten – Österreicherzeichen Teil 2

  • Posted by Pia Manfrin
  • On 26. Juni 2016
Viele von Euch haben das Österreicherzeichen als Gruppe bestellt – daher hier noch etwas geistliches Futter für alle, die es lieben, in den einfachen Dingen auf Entdeckungsreise nach dem Besonderen zu gehen! Eine Flasche ist… …ein verschließbares Gefäß. Es hat Kraft um ein Gut zu halten, es nicht zu verlieren. Guter Vater, lehre mich die […]
Read More
 1

Salty Lips? – Österreicherzeichen Teil 1

  • Posted by Pia Manfrin
  • On 19. Juni 2016
Er ist da, der Prototyp des Österreicherzeichens: schön rot, praktisch und liegt gut in der Hand – die Trinkflasche! Heute verraten wir euch, warum Flasche nicht gleich Flasche ist… Es hat mittlerweile Tradition bei den Weltjugendtagen: das nationale Erkennungszeichen! Etliche Länder überlegen sich ein Zeichen, das ihre Pilger untereinander verbindet und mitten im Gewusel des […]
Read More
 

…die Jugend trägt die Muttergottes trägt die Jugend…

  • Posted by Pia Manfrin
  • On 17. Juni 2016
An Pfingsten wurde sie in Salzburg erstmals tausenden Jugendlichen vorgestellt, diese Woche in Mariazell offiziell von den Bischöfen auf Österreich-Tournee gesendet und sogar zum Weltjugendtag wird sie sich aufmachen: Die Muttergottes von Mariazell, in Form eines Abbildes aus sonnengelb strahlendem Glas. Was es damit auf sich hat, das erfahrt Ihr hier! Wer kennt sie nicht, […]
Read More
 

Das Programm des Papstes während des WJTs

  • Posted by Christina Walch
  • On 9. Juni 2016
Wo wird der Papst während des Weltjugendtags überall zu sehen sein? Hier findest du sein Programm!   Mittwoch, 27. Juli 2016: 16.00 Uhr Ankunft am internationalen Flughafen des hl. Johannes Paul II. in Krakau-Balice WILLKOMMENSZEREMONIE 17.00 Uhr Ankunft im Wawel-Schloss HÖFLICHKEITSBESUCH DER MACHTHABER UND DER DIPLOMATISCHEN VERTRETER 17.40 Uhr TREFFEN MIT DEM PRÄSIDENTEN DER REPUBLIK […]
Read More
 1

Selig die Verfolgten

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Juni 2016
Liebe Jugendliche, „Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich. Selig seid ihr, wenn ihr um Meinetwillen beschimpft und verfolgt und auf alle mögliche Weise verleumdet werdet. Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Denn so wurden schon vor euch die Propheten verfolgt.“ (Mt 5,10‑12) Wer sagt […]
Read More
 2

Novene zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag

  • Posted by Christina Walch
  • On 4. Mai 2016
Zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag möchten wir dich und deine Gruppe einladen gemeinsam eine Novene zu beten. Das Gebet verbindet und verändert. Hier findet ihr eine Vorlage: Novene2016_WJTGebet
Read More
 6

Selig, die Frieden stiften

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Mai 2016
Liebe Jugendliche, einige grundlegende Gedanken: Vom großen Friedensheiligen der Schweiz Bruder Klaus von der Flüe stammt der markante Spruch: „Gott will den Frieden, der Friede ist in Gott.“ Friede ist eine Folge inneren Versöhnt- und Erfülltseins. Gott ist – wie Thomas von Aquin lehrt – „actus purus“, vollkommenen verwirklicht; es gibt an ihm nichts Unerfülltes […]
Read More
 

Dienen die Weltjugendtag der Mission?

  • Posted by Christina Walch
  • On 27. April 2016
Monika Schwarzer-Beig von Missio ist im Gespräch mit der Jus-Studentin Anna Leiningen und Pater Johannes Paul Chavanne OCist der Frage nachgegangen, ob und inwieweit die Weltjugendtage der Mission dienen. Schau dir hier dieses spannende Interview an: Im Gespräch über den Weltjugendtag
Read More
 

Selig, die ein reines Herz haben

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 15. April 2016
Liebe junge Freunde, setzen wir unsere geistliche Pilgerfahrt nach Krakau fort, wo im Juli 2016 die nächste internationale Veranstaltung des Weltjugendtags stattfinden wird. Als Führer auf unserem Weg haben wir die Seligpreisungen aus dem Evangelium gewählt. Im vergangenen Jahr haben wir über die Seligkeit derer nachgedacht, die arm sind vor Gott; sie steht im größeren […]
Read More
 

Offizielle Weltjugendtagshymne 2016

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 5. April 2016
Jeder Weltjugendtag hat eine eigene Hymne. „Selig die Barmherzigen“ eigent sich gut, um Gruppen oder sich selbst auf den WJT- Spirit einzustimmen. Viel Freude beim Anhören! WJT Hymne 2016_deutsch WJT Hymne 2016_polnisch   Mehr Infos zur Hymne und das Notenblatt als Download findest du unter diesem Link.
Read More
 

Selig, die ein reines Herz haben

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. April 2016
Liebe Jugendliche, „Selig, die ein reines Herz haben“ Bei Matthäus geht das Wort Jesu weiter mit der Verheißung: „denn sie werden Gott schauen!“ Zeitgeistig gesehen unkorrekt wie es unkorrekter nicht mehr sein könnte! Denn heute scheint es allgemeine Überzeugung zu sein, dass es erstens „Wahrheit“ nur im Bereich der Naturwissenschaft gibt, zweitens keine Wahrheit von […]
Read More
 

Laudato Si und der Weltjugendtag

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 16. März 2016
Über die Sorge für das gemeinsame Haus …und was bedeutet das für den Weltjugendtag? In seiner Enzyklika Laudato Si äußerte Papst Franziskus seine tiefe Sorge über unseren Umgang mit der Schöpfung. Gleichzeit ruft er uns auf zu handeln, und eine Welt voll sozialer und ökologischer Gerechtigkeit Wirklichkeit werden zu lassen. Die Katholische Jugend Österreich hat […]
Read More
 

Selig die Barmherzigen

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 15. März 2016
Liebe junge Freunde, wir haben die letzte Etappe auf unserem Pilgerweg nach Krakau erreicht, wo wir im Monat Juli des kommenden Jahres gemeinsam den XXXI. Weltjugendtag feiern werden. Auf unserem langen und anspruchsvollen Weg werden wir von den Worten Jesu aus der „Bergpredigt“ geführt. Wir haben diese Strecke im Jahr 2014 begonnen, indem wir gemeinsam […]
Read More
 

Selig die Barmherzigen

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. März 2016
Liebe Jugendliche, was heißt wirklich barmherzig sein? Ich möchte zwei Worte Jesu in den Mittelpunkt stellen: „Seid barmherzig, wie es auch euer himmlischer Vater ist!“ (Lk 6,36; vgl. Mt 5,48); und das andere aus den Seligpreisungen: „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit finden“ (Mt 5,7) Aber was heißt „Barmherzigkeit“? Was ist Erbarmen? Was meint […]
Read More
 2

Die Marienkirche

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 29. Februar 2016
Für die Krakauer ist die Frauenkirche, bekannt auch als Marienkirche, das Wahrzeichen ihrer Stadt schlechthin. Sie ist zweifellos das bekannteste Symbol der Stadt Krakau und zählt zu den hervorragendsten Gebäuden der Sakralarchitektur überhaupt. Das gotische Gebäude mit zwei mächtigen, unterschiedlich hohen Türmen prägt schon seit dem 15. Jahrhundert das Panorama der Stadt. Vom größeren der […]
Read More
 1

Informationen des Außenministeriums zum WJT

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 29. Februar 2016
Das Außenministerium hat gemeinsam mit der österreichischen Botschaft in Warschau einige Tipps zum Weltjugendtag 2016 in Krakau zusammengestellt. Auf der Homepage des Außenministeriums finden sich ab jetzt: wichtige Tipps für dich und deine Gruppe rund um die An- und Abreise in Polen, Handyverbindungen, Geldwechseln, Krankenversicherung…. Informationen und Kontakte bei konsularischen Notfällen während des Weltjugendtags Hier […]
Read More
 1

10 gute Gründe um zum Weltjugendtag zu fahren

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 17. Februar 2016
Was bringt‘s, wenn man als junger Mensch daran teilnimmt? Unser Jugendbischof Turnovszky hat 10 gute Gründe gefunden, warum es sich lohnt zum Weltjugendtag zu fahren: Weltjugendtreffen sind eine ganz wunderbare Gelegenheit, viele nette Jugendliche kennenzulernen. Auch die Stadt Krakau könntest du kennenlernen und entdecken. Bei einem Weltjugendtag kommen so viele junge Menschen zusammen, dass eine […]
Read More
 

Lerne Krakau kennen

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
Der Weltjugendtag 2016 naht in großen Schritten. Fragst du dich auch schon, wie es in der Stadt des Weltjugendtages aussieht? Was es dort zu sehen und zu entdecken gibt. Folge dem Link und lerne die Gastgeber- Stadt des WJT 2016 kennen!
Read More
 

Tage in den Diözesen

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
Vor dem Weltjugendtag gibt es die Möglichkeit mit seiner Gruppe sogenannte Tage in den Diözesen zu verbringen. Eine einzigartige Chance Land und Leute in Polen kennen zu lernen. Möglich sind die Tage in den Diözesen von 20.-25. Juli in allen polnischen Bistümern. Um sich zu den Tagen in den Diözesen zu registrieren: – wähle zusammen […]
Read More
 

Jugendfestival

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
Jugendfestival das ist der Teil des Weltjugendtagsprogramms, bei dem die Jugend die Möglichkeit haben wird, Gott im anderen Menschen zu treffen, indem sie ihre Leidenschaft und ihre Talente mit ihnen teilen. Genau in dieser Zeit werden die jungen Menschen WIRBEL auf den Straßen, in den städtischen Parks und auf den Plätzen der Stadt machen – nicht […]
Read More
 1

Hl. Johannes Paul II. – Patron des WJT 2016

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
  Karol Wojtyła wurde am 18. Mai 1920 in Wadowice geboren. Hier besuchte er ein Gymnasium. 1938 siedelte er zusammen mit seinem Vater nach Kraków über, wo er Polnische Literatur an der Jagellonen-Universität studierte. Im Jahre 1942 trat er ins geheime Priesterseminar der Erzdiözese in Kraków, und am 1. November 1946 empfing er die Priesterweihe. […]
Read More
 

This is our time to rise

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
Das offizielle Werbevideo der österreichischen Nationalkoordination. Perfekt geeigent um junge Menschen zum Mitfahren zum Weltjugendtag 2016 nach Krakau einzuladen. Link zum Video Viel Spaß beim teilen, liken und gemeinsam ansehen!!!
Read More
 

Der Rosenkranz

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 9. Februar 2016
Ein in der katholischen Tradition sehr verbreitetes Gebet ist der Rosenkranz. Er dient der Meditation und Verinnerlichung der Geheimnisse unseres Glaubens. Geheimnisse werden sie nicht deshalb genannt, weil sie etwa „geheim“ wären, sondern weil sie so besonders sind, dass es uns oft schwer fällt, diese wirklich zu verstehen und sie uns deshalb wie ein Geheimnis […]
Read More
 1

Sr. Faustyna – Patronin des WJT 2016

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 2. Februar 2016
Sr. Faustyna – sie selbst als Jugendliche und ihre Berufung zur Heiligkeit   Schwester Faustina wurde am 25. August 1905 unter dem Mädchennamen Helena Kowalska als drittes von 10 Kindern in einem Dorf namens Glogowiec bei Lódz in Polen geboren. Ihre Eltern waren fromme, aber arme Bauern. Bereits als Kind waren tätige Nächstenliebe, Gehorsam und […]
Read More
 2

Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Februar 2016
Liebe Jugendliche, wie jede der Seligpreisungen, so erzählt auch diese mehr über Gott als über den Menschen: „So gut ist unser Vater im Himmel,“ scheint Jesus damit sagen zu wollen. Gott sättigt! Die vielen Bilder der Bibel über Festmähler / Hochzeitsmähler illustrieren diese nährende Fülle, die von Gott ausgeht. Er sättigt anders, als wir es […]
Read More
 3

Fact sheet- Wie? Wo? Was? Weltjugendtag…

  • Posted by Veronika Poindl
  • On 18. Januar 2016
Du willst zum Weltjugendtag 2016 nach Krakau? Die Zeit läuft und du musst noch deine Jugendlichen motivieren? Wir haben die wichtigsten facts für dich als pdf zusammengestellt. Fact sheet WJT_2016 Viel Spaß beim Blättern!
Read More
 1

Selig, die keine Gewalt anwenden

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Januar 2016
Liebe Jugendliche, „Nie wieder Krieg!“ Gerät dieser tiefe Wunsch und entschlossene Vorsatz nach den unsäglichen Leiden und verheerenden Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs allmählich in Vergessenheit? Gewiss, Europa hat seit 1945 eine lange Periode des Friedens erlebt. Aber auch hier bleiben Konflikte nicht aus: der Zerfall Jugoslawiens 1991, Krieg in der Ostukraine. Konfliktherde, Kriege und Terror […]
Read More
 1

Selig die Trauernden

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Dezember 2015
Liebe Jugendliche, Trauer begegnet uns in vielen Momenten unseres Lebens und in unterschiedlichsten Formen. Zerbrochene Freundschaften, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, der Verlust von etwas Liebgewonnenen, ja der Tod von lieben Menschen. Traurigkeiten brechen oft unvermittelt in unseren Alltag ein, reißen eine Lücke in unser Bild von einer Welt, wie wir sie gerne […]
Read More
 2

Selig die arm sind

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 15. November 2015
WJT-Botschaft 2014: Selig, die arm sind vor Gott Papst Franziskus Liebe junge Freunde, tief in mein Gedächtnis eingegraben ist die außerordentliche Begegnung, die wir in Rio de Janeiro während des XXVIII. Weltjugendtags erlebt haben: ein großes Fest des Glaubens und der Brüderlichkeit! Die guten brasilianischen Menschen haben uns mit weit offenen Armen empfangen, wie die […]
Read More
 2

Selig, die arm sind vor Gott

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. November 2015
Liebe junge Freunde auf dem Weg zum Weltjugendtag! Armut war unser Schicksal. Ich bin unter ärmlichen Bedingungen aufgewachsen, im kleinen oststeirischen Dorf Risola. Als Kind habe ich darunter sehr gelitten, heute bin ich dankbar für dieses Schicksal als mein „Geschicktsein“ in das Leben und in den Glauben. Armut war eine Schule der Sehnsucht. Die darin […]
Read More
 6

WJT-Botschaft 2016

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 2. Oktober 2015
„Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden“ – dieses Motto legt Papst Franziskus in seiner WJT-Botschaft 2016 aus. Diese Botschaft zu lesen, ist eine unbedingte Leseempfehlung: Internetlink: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/youth/documents/papa-francesco_20150815_messaggio-giovani_2016.html PDF-Datei: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/youth/documents/papa-francesco_20150815_messaggio-giovani_2016.pdf Für eine schnelle Zusammenfassung empfiehlt sich folgende Lektüre: http://kathpress.at/goto/meldung/1303340/papst-veroeffentlicht-botschaft-zum-weltjugendtag-2016-in-krakau Ausführlicher: https://www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/45501.html    
Read More
 2

Die Seligpreisungen Jesu

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 1. Oktober 2015
Wann bin ich glücklich? Wie werde ich glücklich? Wenn ich die Oberflächenschicht unserer Welt und Gesellschaft frage, bekomme ich ungefähr diese Antwort: „Jung, schön, reich!“ Das ist das Ziel, dann bin ich mitten drin und ganz oben, dann bin ich attraktiv. Wer möchte das nicht sein, jung und schön und reich? Das ist ja auch […]
Read More
 

Das Wort Gottes spricht zu uns

  • Posted by Benedikt Michal
  • On 2. September 2015
Der Bischof von Eisenstadt, Ägidius Zsifkovis, leitet zu den Seligpreisungen mit dem Blick auf die Bergpredigt ein: Liebe Jugendliche! Schwestern und Brüder im Herrn! Zu euch sprechen heutzutage so Viele. Ihr werdet mit Worten regelrecht „bombardiert“. Ein jeder will euch für sich gewinnen. Da ist die Politik, die um euch als künftige Wähler kämpft und […]
Read More
 4

WJT-Botschaft 2015

  • Posted by wordpressadmin
  • On 1. August 2015
Papst Franziskus veröffentlichte die Weltjugendtagsbotschaft für 2015 unter dem Motto „Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen.“ (Mt 5,8). LINK: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/youth/documents/papa-francesco_20150131_messaggio-giovani_2015.html PDF: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/youth/documents/papa-francesco_20150131_messaggio-giovani_2015.pdf
Read More
 1

Das WJT-Gebet für Krakau

  • Posted by wordpressadmin
  • On 1. August 2015
Das offizielle Gebet zum Weltjugendtag in Krakau 2016 wurde am 03. Juli 2014 gemeinsam mit dem Logo veröffentlicht und liegt nun in der deutschen Version vor. Es hat drei Teile: es vertraut die Menschheit und im besonderen die Jugend der Göttlichen Barmherzigkeit an; es ersucht Gott um die Gnade seines Göttlichen Herzens; es bittet um […]
Read More
 5